GA_Jugendzahnärztlicher Dienst

Zuständige Behörde:

Landkreis Osterode am Harz (GA)
Gesundheitsamt
Abgunst 7

37520 Osterode am Harz
Telefon:
05522 / 960-555

Fax:
05522 / 960-535

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse auf externer Landkarte anzeigen


Ansprechpartner:



Frau Andrea Bräuer
Gesundheitsamt
Zahnärztin
Abgunst 7

37520 Osterode am Harz
Telefon:
05522 960-560

Fax:
05522 960-535

E-Mail:

Internet:

Raum:
GA

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse auf externer Landkarte anzeigen





Frau Monika Böller
Gesundheitsamt
Ernährungsberaterin/ Gruppenprophylaxe
Abgunst 7

37520 Osterode am Harz
Telefon:
05522 / 960-551

Fax:
05522 / 960-535

E-Mail:

Internet:

Raum:
GA

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse auf externer Landkarte anzeigen





Frau Gisela Exner
Gesundheitsamt
Prophylaxefachkraft
Abgunst 7

37520 Osterode am Harz
Telefon:
05522 / 960-551

Fax:
05522 / 960-535

E-Mail:

Internet:

Raum:
GA

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse auf externer Landkarte anzeigen





Frau Sabine Reuper-Meyer
Gesundheitsamt
Zahnmedizinische Fachangestellte/ Reihenuntersuchungen
Abgunst 7

37520 Osterode am Harz
Telefon:
05522 / 960-538

Fax:
05522 / 960-535

E-Mail:

Internet:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse auf externer Landkarte anzeigen


Jugendzahnärztlicher Dienst im Gesundheitsamt
Jugendzahnärztlicher Dienst

Das Ziel des Jugendzahnärztlichen Dienstes ist es, durch gruppenprophylaktische Maßnahmen die Mundgesundheit zu födern.

Die Maßnahmen der Gruppenprophylaxe werden in Kindergärten, Schulen und Behinderteneinrichtungen - in der Regel bei Kindern bis zum 12. Lebensjahr - durchgeführt (gesetzliche Grundlage: § 21 SGBV).

Bei Bedarf werden auch ältere Schüler einbezogen.ZBü2

Zu den Maßnahmen der kostenlosen Gruppenprophylaxe gehören:

  • Untersuchung der Mundhöhle (zahnärztliche Reihenuntersuchungen)
  • Aufklärung über zahngesunde Ernährung
  • Anleitung zu einer altersgemäßen Mundhygiene
  • Motivation zum Zahnarztbesuch (Angstabbau)
  • Information für Eltern

Zahnärztliche Reihenuntersuchungen
Die Untersuchungen umfassen:

  • Feststellung von Behandlungs- und Prophylaxebedarf
  • Anleitung zu zahngesundem Verhalten
  • Statistische Auswertung von Untersuchungsdaten (Gesundheitsberichterstattung)

Betreuung durch Prophylaxefachkräfte und Ernährungsberaterin
Die Besuche beinhalten:

  • Jeweils einen theoretischen und einen praktischen Teil mit altersgemäßer Aufklärung rund um die Zahngesundheit und Ernährung.

Darüber hinaus führt der Jugendzahnärztliche Dienst verschiedene Sonderaktionen für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher durch.

Bereitstellung von Hilfsmitteln zur Unterrichtsgestaltung.

Der Landkreis Osterode am Harz  -  Wir sind Ihr verlässlicher Partner! 
-  Nutzen Sie Ihre Potentiale durch unseren Service!