Suchergebnis (282 Treffer)

Blitzerbilanz 2015

10.02.2016

Der Landkreis Osterode am Harz hat die Daten der fest installierten und seiner mobilen Verkehrsüberwachungsanlagen ausgewertet und zieht eine vorläufige Bilanz für das Gesamtjahr 2015:
Geschwindigkeitsverstöße:
Fallzahlen
Messwagen
7.352
Stationär Barbis
2.022
Leivtec XV 3 (2 mobile Messgeräte)
22.371
Stationär Herzberg FR Bad Lauterberg
5.003
Stationär Herzberg FR Osterode
6.922
Stationär Osterode/Badenhausen
5.717
Stationär Auekrug FR Herzberg
7.298
Stationär Auekrug FR Gieboldehausen
9.556
Stationär Herzberg Englischer Hof
622
Zwischensumme
66.863
Andere Verkehrsverstöße:
Rotlichtüberwachung Herzberg
935
Anzeigen Polizei, BAG u. a.
7.346


Gesamtzahl der Fälle
75.144

Durch alle ... mehr

Südniedersachsenprojekte starten durch

08.02.2016

 
Steuerungsausschuss Südniedersachsen bringt regional bedeutsame Projekte auf den Weg.
 
Landkreis Osterode am Harz
VisdP:
  Gero Geißlreiter   Herzberger Straße Telefon: 05522 960 103  D-37520 Osterode am Harz eMail: pressestelle@landkreis-osterode.de
 
Der Landkreis Osterode am Harz  -  Wir sind Ihr verlässlicher Partner!  -  Nutzen Sie Ihre Potentiale durch unseren Service!


Jobcenter des Landkreises Osterode am Harz 2016 mit weniger Geld bei größeren Herausforderungen

03.02.2016

Hauptaufgabe der bundesweiten Jobcenter ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte nachhaltig in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Dafür bekommen die Jobcenter einen Etat vom Bund, der sich nach der Anzahl der Bedarfsgemeinschaften richtet, für die das jeweilige Jobcenter zuständig ist. Hat ein Jobcenter sehr gute Vermittlungsarbeit geleistet wie das des Landkreises Osterode am Harz und die ... mehr

Sporthalle Lindenberg: Untergebrachte Flüchtlinge bedanken sich für gute Betreuung und wollen in Osterode bleiben

20.01.2016

In einem aktuellen Schreiben an das Innenministerium bedanken sich 50 Bewohner der Lindenberghalle in Osterode am Harz für die gute Betreuung vor Ort und äußern den Wunsch, auch künftig in Osterode am Harz bleiben zu dürfen. Der Landkreis Osterode am Harz hatte die kreiseigene Sporthalle im Oktober des letzten Jahres in Amtshilfe für das Land Niedersachsen für die Unterbringung von Flüchtlingen bereitgestellt; ... mehr

Verwaltungsgericht bestätigt Abfallgebühren 2015

04.01.2016

Jetzt hat die Abfallgebührenkalkulation des Landkreises Osterode am Harz für das gerade abgelaufene Jahr den gerichtlichen Segen erhalten: Mit Urteil vom heutigen Tage (Az.: 3 A 247/15) hat das Verwaltungsgericht auch für 2015 bestätigt, dass Kalkulationsfehler nicht erkennbar sind, und verweist auf seine bisherige Rechtsprechung. Ausführungen finden sich insbesondere zu den in die Kalkulation eingestellten Fixkosten, ... mehr

Vollversammlung des Sozialpsychiatrischen Verbundes
    Ausblick auf die Kreisfusion

21.12.2015

Bei der diesjährigen Vollversammlung des Sozialpsychiatrischen Verbundes trafen sich kürzlich die Anbieter von Hilfen für psychisch erkrankte Menschen im Landkreis Osterode am Harz. Auf der Tagesordnung standen zunächst die Tätigkeitsberichte der drei Arbeitsgruppen Gerontopsychiatrie, Jugend und junge Erwachsene sowie Wohnen, Alltag und Sucht. Im Anschluss daran wurden die Vorstandsmitglieder Ingrid Baum (Fachstelle für Sucht ... mehr

»Unser Dorf nutzt die Sonne«: Umweltminister prämiert die Siegerorte

03.12.2015

Kommunaler Klimaschutz ist lohnenswert. Dies gilt für die drei Siegerorte Groß Lengden, Willensen und Imbshausen im Besonderen. Sie nahmen vom Umweltminister Stefan Wenzel und den Ersten Kreisräten der drei Landkreise Göttingen, Osterode am Harz und Northeim ein Preisgeld von jeweils 5.000,- Euro entgegen. Zur Preisverleihung kamen am Dienstagabend im Rittersaal des Schlosses Herzberg rund 60 Kommunalvertreter ... mehr

Resümee zum BITO 2015

24.11.2015

Zukunft und Ausbildung gehören zusammen, Zukunft ist Ausbildung“ – mit diesen Worten eröffnete Dr. Carsten Wehmeyer, Schulleiter der BBS II, im Oktober die größte Veranstaltung des Landkreises Osterode am Harz rund um das Thema der Berufsorientierung: die BITO. Bis zu 70 Aussteller hatten sich in den Hallen der Berufsbildenden Schulen I und II zusammengefunden, um ihren Betrieb sowie ihre Ausbildungsberufe ... mehr

1. Integrationslotsenschulung erfolgreich beendet

19.11.2015

Die 1. Integrationslotsenschulung im Landkreis Osterode am Harz wurde im letzten Monat erfolgreich beendet. Initiiert hatte sie die neue Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Landkreises Osterode am Harz. Zukünftig sollen die Integrationslotsen als Ansprechpartner für Flüchtlinge und andere ehrenamtliche Flüchtlingshelfer vor Ort dienen und ein weiteres Bindeglied zwischen dem ehrenamtlichen Engagement und der Koordinierungsstelle bilden. ... mehr

2017: Jobcenter des neuen Landkreises Göttingen mit 5 Standorten

04.11.2015

Zum 1. November 2016 fusionieren die Landkreise Osterode am Harz und Göttingen. Änderungen gibt es im Jahr 2017 bei der Sozialverwaltung des Altkreises Osterode am Harz: Anstelle des zentralen Jobcenters und der Sozialämter der Gemeinden wird es künftig im neuen Kreisgebiet 5 operative Standorte des Jobcenters geben. Diese werden ihren Sitz in Göttingen (Göttingen-Land), Hann. Münden, Duderstadt, Osterode am Harz und ... mehr

Heizen ist Einstellungssache - clever heizen!
    Energieagentur Region Göttingen e.V. startet Beratungskampagne

20.10.2015

Passend zu Beginn der Heizperiode haben die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und die Energieagentur Region Göttingen e.V. (EARG) die Landeskampagne „clever heizen!“ gestartet. Der Name ist Programm: Durch einen optimierten Heizbetrieb können Hauseigentümer den Ausstoß von Treibhausgasen senken und den eigenen Geldbeutel entlasten. Zentrales Element ist dabei eine zweistündige „Gebäudeenergieberatung mit ... mehr

Klimaschutzvormittag in der Kreisverwaltung
    Veranstalter ziehen positive Bilanz

12.10.2015

Den Klimaschutz aktiv gestalten – dies war das Motto des 1. Klimaschutzvormittags in der Kreisverwaltung am 6. Oktober. Die Beschäftigten des Landkreises hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich über den Klimaschutz zu informieren und sich aktiv einzubringen.
Organisiert wurde das Programm in Osterode am Harz von Klimaschutzmanagerin Julia Witter. Im Rahmen der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes liegt auch ein Augenmerk auf ... mehr

Initiative Zukunft Harz leistet Beitrag zur Imageprägung der Region

01.10.2015

CLAUSTHAL-ZELLERFELD. Der Beirat der Initiative Zukunft Harz (IZH) war zu Gast im Ratssaal der Stadt Osterode am Harz und informierte sich über die aktuellen Projekte und deren Umsetzungsstand. Diesmal standen drei Projekte im Fokus: die Unterstützung des UNESCO-Welterbes im Harz, Aufbau eines neuen Clusters für Werkstoffe und die Implementierung eines Beratungsnetzwerks für Energie- und Materialeffizienz.
Gerhard Lenz ... mehr

25.000 Euro Preisgeld für das Projekt "Dörfer wetteifern um den Klimaschutz"

01.10.2015

Landkreis Osterode am Harz gewinnt zusammen mit den Landkreisen Göttingen und Northeim beim Bundeswettbewerb „Kommunaler Klimaschutz 2015“
Hannover/Osterode a.H., 1. Oktober 2015 – Der Landkreis Osterode am Harz gehört zusammen mit den Landkreisen Göttingen und Northeim zu den diesjährigen Gewinnern beim Wettbewerb „Kommunaler Klimaschutz 2015“. Die Auszeichnung wurde heute in Hannover für das Projekt „Dörfer wetteifern ... mehr

Weiterentwicklung der Bildungsregion - neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

02.09.2015

Gestern haben die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Erster Kreisrat Gero Geißlreiter (Landkreis Osterode am Harz), Landrat Bernhard Reuter (Landkreis Göttingen), Fachbereichsleiter Jörg Richert (Landkreis Northeim) und Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (Stadt Göttingen) eine neue Kooperationsvereinbarung im Kreishaus Göttingen über die Weiterentwicklung der Bildungsregion unterzeichnet. Ziel der Arbeit in einer Bildungsregion ist es, möglichst vielen Menschen ... mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 19 | > | >>