Suchergebnis (255 Treffer)

STADTRADELN für ein gutes Klima
    Anmeldung zum Wettradeln ab sofort möglich

20.03.2015

Der Landkreis Osterode am Harz beteiligt sich vom 18. Mai bis 7. Juni erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnisses, des größten kommunalen Netzwerks zum Klimaschutz. Einwohnerinnen und Einwohner sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz zu sammeln.
Teams von mindestens zwei Personen können ... mehr

Ideen-Expo 2015: Staatskanzlei zu Besuch im Jobcente

12.03.2015

Anfang März besuchten Vertreter der Niedersächsischen Staatskanzlei das Jobcenter des Landkreises Osterode am Harz. Dr. Frank-Peter Heidrich, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der EU-Strukturfonds ESF und EFRE, und seine Mitarbeiterin Claudia Vörtmann informierten sich über einen Projektvorschlag für die Ideen-Expo 2015. Die neuntägige Messe im Juli soll junge Leute für die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, ... mehr

Wasserlandschaften im Kreisgebiet
    Fotowettbewerb für einen Kalender 2016

27.02.2015

Presse-Info Göttingen, 20.02.2015
Fotowettbewerb - Kalender 2016
Ausschreibung Bewerbungsbogen
Landkreis Osterode am Harz
VisdP:
  Gero Geißlreiter Herzberger Straße Telefon: 05522 960 103  D-37520 Osterode am Harz eMail: pressestelle@landkreis-osterode.de
 
Der Landkreis Osterode am Harz  -  Wir sind Ihr verlässlicher Partner!  -  Nutzen Sie Ihre Potentiale durch unseren Service!


Neues Solardachkataster: Online die Solareignung südniedersächsischer Dächer prüfen

20.02.2015

 
Neues Solardachkataster: Online die Solareignung südniedersächsischer Dächer prüfen
 
Landkreis Osterode am Harz
VisdP:
  Gero Geißlreiter Herzberger Straße Telefon: 05522 960 103  D-37520 Osterode am Harz eMail: pressestelle@landkreis-osterode.de
 
Der Landkreis Osterode am Harz  -  Wir sind Ihr verlässlicher Partner!  -  Nutzen Sie Ihre Potentiale durch unseren Service!


Verkehrsverstöße, Bußgelder und Kosten - Jahresbilanz 2014

20.02.2015

Der Landkreis Osterode am Harz hat die Daten seiner fest installierten und seiner mobilen Verkehrsüberwachungsanlagen ausgewertet und zieht Bilanz für das Jahr 2014:
Geschwindigkeitsverstöße:
Fallzahlen
Messwagen
6.741
Stationär Barbis/Osterhagen
11.199
Leivtec XV 3 (2 Kameras im Einsatz)
22.438
Stationär Herzberg FR Bad Lauterberg
4.039
Stationär Herzberg FR Osterode
5.407
Stationär Osterode/Badenhausen
4.776
Stationär Auekrug FR Herzberg
7.321
Stationär Auekrug FR Gieboldehausen
9.359
Stationär Herzberg Englischer Hof
419
Zwischensumme
71.699
Andere Verkehrsverstöße:

Rotlicht
972
Polizei, BAG und andere Fremdanzeigen
7.353

Gesamtzahl der Fälle


80.024
Durch alle im Jahr ... mehr

Oberverwaltungsgericht: Abfallgebühren 2009 bis 2012 sind rechtmäßig

20.02.2015

Mit Beschlüssen vom 12. Januar sowie 3. und 4. Februar hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) nun die Rechtmäßigkeit der Abfallgebühren 2009 bis 2012 bestätigt und Rechtsmittel dreier Kläger rechtskräftig zurückgewiesen. Das teilt soeben die Kreisverwaltung mit.
Es sei den rechtsanwaltlich vertretenen Klägern nach Ansicht des OVG nicht gelungen, ernstliche Zweifel an der Richtigkeit der Urteile ... mehr

Klimaschutzmanagerin Julia Witter überreicht Energiesparpaket an die Stadtbibliothek Osterode

16.02.2015

Das Umweltbundesamt (UBA) stellt Bibliotheken mehr als 1.200 Energiesparpakete zur Verfügung. Julia Witter, Klimaschutzmanagerin des Landkreises Osterode am Harz, überreichte heute im Auftrag des Umweltbundesamtes und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz eines dieser Energiesparpakete an Claudia Wilkening, Leiterin der Stadtbibliothek Osterode.
Das Energiesparpaket kann kostenlos ausgeliehen werden. Damit lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch ... mehr

Neue Informationstafel in der Karstlandschaft am Südharzrand

11.02.2015

Wechselschlund im Geopark
Neue Informationstafel in der Karstlandschaft am Südharzrand
Im Gebiet um die Landmarke 11 – Alte Burg Osterode am Harz liegt zwischen Osterode, Düna und Schwiegershausen als Geopunkt 9 der Beierstein im Hainholz. Eine Informationstafel des Regionalverbandes Harz gibt dort jetzt Auskunft über die geologischen Besonderheiten des Gebietes am Karstwanderweg. Gero Geißlreiter, Erster Kreisrat des Landkreises Osterode am Harz und Mitglied ... mehr

Erfolgsgeschichte Berufsinformationstag (BITO) geht am 10. Oktober in die nächste Runde

04.02.2015

Am Samstag, dem 10. Oktober, findet der diesjährige Berufsinformationstag in Osterode am Harz in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schulen I und II am Neustädter Tor statt. Nunmehr jährlich bietet sich den regional ansässigen Unternehmen damit die Möglichkeit, ihren Betrieb und ihre Ausbildungsberufe für einen Vormittag allen interessierten Schülern und Schülerinnen vorzustellen. Mit ihrer Teilnahme am Berufsinformationstag können sich Unternehmen ... mehr

Jobcenter feiert zehnjähriges Bestehen

04.02.2015

Vor mehr als 10 Jahren traf der Kreistag des Landkreises Osterode am Harz die Entscheidung, als einer von acht niedersächsischen Landkreisen Arbeitslosengeld II-Empfänger in einem eigenen kommunalen Jobcenter zu betreuen. Dieser Schritt war mutig und der Anspruch alles andere als gering: Als kommunaler Träger wollte es der Landkreis mit seinem Jobcenter besser machen als die Bundesagentur ... mehr

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Osterode am Harz informiert:
      Am 23. April 2015 ist Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler

22.01.2015

Am 23. April 2015 ist wieder Zukunftstag für Mädchen (Girls‘ Day) und Jungen (Boys‘ Day). An diesem Tag öffnen Unternehmen, Betriebe, Hochschulen, Forschungsstätten und Verwaltungen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen und Schüler für die Klassen 5 bis 10. Die ursprüngliche Idee war, dass Mädchen an diesem Tag ihre Väter an deren Arbeitsplatz begleiten, um so einen Einblick ... mehr

Landkreis jetzt mit Klimaschutzmanagerin

19.01.2015

Seit Dezember hat der Landkreis Osterode am Harz mit Julia Witter nun auch eine Klimaschutzmanagerin. Zu ihren Aufgaben gehört die Umsetzung von Maßnahmen des vom Kreistag beschlossenen regionalen Klimaschutzkonzeptes „OHA Klima+“. Die Stelle wird für die nächsten drei Jahre im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert. ... mehr

Erwachsenenbildung in Osterode stärken

16.01.2015

Kreisvolkshochschule
Südniedersachsen gGmbH

Bei seiner ersten Pressekonferenz in Osterode formuliert Thomas Eberwien als neuer Geschäftsführer der Kreisvolkshochschule Südniedersachsen ein klares Ziel. "Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gilt es die Erwachsenenbildung in Osterode zu stärken", kündigt Eberwien an. Der 50-jährige leitet seit 2010 als Geschäftsführer erfolgreich die Volkshochschule Göttingen und ist seit 7. Januar 2015 auch ... mehr

Schutz vor Masern - was tun?

16.01.2015

Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterode am Harz informiert darüber, dass immer noch bei vielen Menschen kein ausreichender Immunschutz gegen Masern besteht, so dass es immer wieder zu Ausbrüchen mit oft zahlreichen Erkrankten kommt. Masern sind aber keine harmlose Kinderkrankheit! Sie verursachen in einem relativ hohen Prozentsatz gravierende Folgeschäden wie Infektionen des Mittelohrs, der Lunge und, besonders ... mehr

Kulturpreis Harz 2015 für Schwiegershäuser Dorfbühne

05.01.2015

Getragen von dem Willen, die regionale Kultur-, Forschungs- und Bildungsarbeit zu fördern und damit bestimmte Leistungen als beispielhaft und nachahmenswert herauszustellen, vergibt der Regionalverband Harz jährlich den Harzer Kulturpreis. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Zur Bestimmung der Preisträgerin/des Preisträgers wurde eine Jury gebildet. Die Entscheidung der Jury bedarf der Zustimmung ... mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 17 | > | >>