Suchergebnis (263 Treffer)

Hilfetelefon »Gewalt gegen Frauen« bundesweit rund um die Uhr
     kostenlos unter 08000 116 erreichbar

13.05.2013

Im März startete das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen. Unter der Nummer 08000 116 016 erhalten Frauen, die von Gewalt betroffen sind, unkompliziert, anonym und vertrauliche Hilfe und Unterstützung.
Was bietet das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen?
Die Einrichtung und der Betrieb des Hilfetelefons erfolgt auf der Grundlage des Hilfetelefongesetztes. Es legt die Rahmenbedingungen ... mehr

Zeit zum Radfahren: Am 1. Mai wurde der Themen-Radrundweg T4 eröffnet

06.05.2013


Am 1. Mai 2013 wurde pünktlich zum Start der Freiluftsaison, der Themen-Radrundweg T4 eröffnet. Überraschend mehr als 70 Teilnehmer, von 7 bis 70 Jahren, schwangen sich aufs Rad und traten in die Pedale! Sogar aus den Nachbarkreisen waren Radler angereist.

Pünktlich um 10.00 Uhr eröffnete der Stellvertretende Landrat Raymond Rordorf auf dem Vorplatz des Hotels "Englischer Hof" in Herzberg ... mehr

Spendenaufruf des Müttergenesungswerks

19.04.2013

In der Zeit vom 27. April bis zum 12. Mai wird auch dieses Jahr wieder in einer Straßen- und Haussammlung für das Deutsche Müttergenesungswerk um Spenden gebeten. Der Landkreis Os¬terode am Harz bittet alle Einwohnerinnen und Einwohner um Unterstützung.
„Zeit haben für die Kinder“, das ist einer der am häufigsten genannten Wünsche von Müttern. Denn Mütter sind ... mehr

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Osterode am Harz informiert:
     Am 25. April 2013 ist Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler

03.04.2013

Am 25. April 2013 ist wieder Zukunftstag für Mädchen und Jungen. An diesem Tag öffnen Unternehmen, Betriebe, Hochschulen, Forschungsstätten und Verwaltungen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen und Schüler für die Klassen 5 bis 10. Die ursprüngliche Idee war, dass Mädchen an diesem Tag ihre Väter an deren Arbeitsplatz begleiten, um so einen Einblick in die Berufe zu erhalten, die ... mehr

Gütesiegel für Kitas: Arbeitsgruppe überreicht Kriterienkatalog

27.03.2013

Nachdem die Träger der Kindertagesstätten gemeinsam mit dem Landkreis Osterode am Harz bereits im Juni 2011 ein Leitbild zur Kinderbetreuung erarbeitet und verabschiedet hatten, wurde nun nach fast einjähriger weiterer Arbeit ein Kriterienkatalog zur Vergabe eines Gütesiegels für Kindertagesstätten vorgelegt. Die hierzu eingerichtete und mit Fachleuten besetzte Arbeitgruppe hat nun den fertigen Kriterienkatalog ... mehr

Arsenbelastung an der Oderaue

01.03.2013

Arsenbelastung an der Oderaue: Gesundheitsamt folgt wissenschaftlichem Untersuchungsstandard
„Haar- und Nagelprobenuntersuchungen wurden nicht durchgeführt und sind auch nicht vorgesehen. Sinn des Humanbiomonitorings war es, einen Überblick über die aktuelle Arsenbelastung der Bevölkerung in den betroffenen Gebieten zu erhalten. Für derartige Screening-Untersuchungen ist die Messung des Arsens im Urin das Verfahren der Wahl und wird von der ... mehr

Projekt ViA (Vermittlung in Arbeit):
      Neukunden an die Hand nehmen

08.02.2013

Mit dem Projekt „ViA“ (Vermittlung in Arbeit) hat das Jobcenter des Landkreises Osterode am Harz seine siebenjährige Erfahrung im Bereich des SGB II gebündelt und konzeptionell umgesetzt. Jeder, der im Landkreis einen ALG II-Antrag stellt, durchläuft zunächst ViA. Ziel ist ein Clearing mit Kundensteuerung und die zeitnahe Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.
Fallmanagement, Arbeitgeberservice, Vermittlungszentrum und Projektmanagement ... mehr

Kreisfeuerwehrverband und Kreisverwaltung verwahren sich gegen Vereinnahmungsversuche der »BI für Osterode«

06.02.2013

Der Erste Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Osterode am Harz e.V., Kreisbrandmeister Frank Regelin, und Erster Kreisrat Gero Geißlreiter, Landkreis Osterode am Harz, wenden sich in einer öffentlichen Erklärung gegen den Versuch der „Bürgerinitiative für Osterode“, die für den 16. Februar geplante Demonstration der Feuerwehren im Landkreis Osterode am Harz für eigene Zwecke zu instrumentalisieren. Die „Bürgerinitiative“ behauptet auf ... mehr

FEL Osterode entspricht allen Vorgaben
     - Osteroder Kreisverwaltung weist Unterstellungen des Northeimer Landrats zurück

05.02.2013

Der Landkreis Osterode am Harz halte „unter Missachtung der Sicherheitsanforderungen“ in seiner Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle nur einen Disponenten vor. Das behauptete der Northeimer Landrat Michael Wickmann gestern in einer offiziellen Erklärung und begründete u.a. damit seine Ablehnung, in der Diskussion um eine Fusion der Landkreise Göttingen, Northeim und Osterode am Harz ein objektives und neutrales Gutachten zur ... mehr

Und plötzlich ist die Schulzeit zu Ende - wie soll es jetzt weitergehen?
     Erster Auswertungsbericht der landkreisweiten Schülerbefragung veröffentlicht

11.01.2013

Unter dem Titel „Abschlüsse und Anschlüsse – Berufliche Zukunftsplanung von Schülerinnen und Schülern im Landkreis Osterode am Harz“ hat die Koordinierungsstelle Bildung-Beruf des Landkreises Osterode am Harz zusammen mit den beiden Berufsbildenden Schulen I und II die erste Auswertung der Basiserhebung einer landkreisweiten Längsschnittstudie veröffentlicht. Der Bericht liefert erstmals fundierte Erkenntnisse über die beruflichen Zukunftspläne der ... mehr

SGB II (»Hartz IV«) aktuell: Positive Bilanz für 2012

07.01.2013

Der Landkreis Osterode am Harz zieht zur aktuellen Arbeitsmarktstatistik der Bundesagentur für Arbeit für den Monat Dezember 2012 insgesamt auch eine positive Bilanz für das vergangene ganze Jahr 2012. Erster Kreisrat Gero Geißlreiter informierte darüber, dass im Vergleich zum Vorjahresmonat die Zahl der Leistungsberechtigten in Südniedersachsen am stärksten im Landkreis Osterode am Harz gesunken sei. Zwar sei ... mehr

Landräte und Oberbürgermeister: Großer Konsens bei Fusionsverhandlungen
     Steuerungsgruppe erhält Ergebnisse / Politik muss entscheiden

04.12.2012

Die Hauptverwaltungsbeamten der drei Landkreise Göttingen, Northeim und Osterode am Harz sowie der Stadt Göttingen haben der Steuerungs-Gruppe am 03.12.2012 in Northeim die aktuellen Verhandlungsergebnisse zur Kreisfusion überreicht. Der Steuerungs-Gruppe gehören sowohl Landrat Bernhard Reuter (Göttingen), Landrat Michael Wickmann (Northeim), Erster Kreisrat Gero Geißlreiter (Osterode) und Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (Göttingen) als auch Kreistagsabgeordnete aller ... mehr

Abfallentsorgung - Veolia fährt weiter!

04.12.2012

Auch in den kommenden Jahren liegt die kommunale Abfallsammlung in den Händen der Firma Veolia aus Walkenried – so die Osteroder Kreisverwaltung. Den Zuschlag für die Durchführung der Sammelleistungen hatte die Firma Nordharz aus Reddeber erhalten, diese wiederum hat die Firma Veolia nunmehr als Unterauftragnehmerin für das sogenannte operative Geschäft eingesetzt. Für die Kreiseinwohnerinnen ... mehr

Einstiegsqualifizierung bietet Chancen für Arbeitgeber und Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

04.12.2012

Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein betriebliches Langzeitpraktikum, welches die Jobcenter für bestimmte Jugendliche fördern. Zielgruppe sind junge Menschen unter 25 Jahren, die noch nicht voll ausbildungsfähig, sozial benachteiligt oder bisher vergeblich auf Ausbildungsplatzsuche sind. Die Jugendlichen können die Einstiegsqualifizierung in Betrieben absolvieren, die 2013 einen Ausbildungsplatz besetzen möchten. Über diese Möglichkeit informiert der ... mehr

Kreisverwaltung wehrt sich gegen Äußerungen des Vereins »Mehr Demokratie e.V.« zum Osteroder Bürgerentscheid

29.11.2012

In einer offensichtlich bestellten Pressemitteilung vom 28.11.2012 wirft der Verein „Mehr Demokratie“ aus Bremen der Kreisverwaltung vor, sich im Vorfeld des Bürgerentscheids nicht der Diskussion zu stellen und Mehrheiten zu überzeugen, sondern ein schweres Foulspiel an der Demokratie zu begehen. Dass als Abstimmungstag nicht der Tag der Landtagswahl gewählt worden sei, Abstimmungsbenachrichtigungen in Einzelfällen von der Post nicht ... mehr

Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 ... 18 | > | >>