Suchergebnis (233 Treffer)

Arbeitslosenzahlen im November
     Entwicklung im SGB II-Bereich besser als im Landes- und Bundesdurchschnitt

16.12.2011

Nach den aktuellen Ergebnissen der von der Bundesagentur für Arbeit verwalteten Statistik der Arbeitslosenzahlen gibt es auch im Bereich der Arbeitsagentur Göttingen und der Geschäftsstelle Osterode einen weiterhin positiven Trend auf dem Arbeitsmarkt. Für den Landkreis Osterode am Harz wird für den Monat November ein Bestand von 3.395 Arbeitslosen vermeldet. Erster Kreisrat Gero Geißlreiter ... mehr

»50plus - Erfahrung zählt!"

16.12.2011

Der Landkreis Osterode am Harz erzielt mit seinem Jobcenter gute Erfolge bei der Integration älterer Arbeitsloser. Seit 5 Jahren gibt es das Bundesprogramm „Perspektive 50plus“, das die Chancen für ältere Langzeitarbeitslose deutlich verbessern soll. Im Rahmen dieses Projektes haben die Landkreise Göttingen, Northeim, Holzminden, Peine, Hildesheim und Osterode am Harz in ihrem Pakt „50plus – Erfahrung zählt!“ ... mehr

Ortsdurchfahrt B 243 in Barbis und Osterhagen:
     LKW-Nachtfahrverbot angeordnet

13.12.2011

Ab kommendem Samstag gilt für die Ortsdurchfahrten Barbis und Osterhagen der B 243 ein Nachtfahrverbot für Lastkraftwagen über 3,5 t, beschränkt auf die Zeit von 22 – 6 Uhr. Damit greift die 2. Stufe des am 26.11.2009 in Kraft getretenen Luftreinhalteplans für die Ortsteile Barbis und Osterhagen, die zur weiteren Verringerung der Luftschadstoffkonzentrationen beitragen soll.
Als 1. Stufe war am 21.04.2010 ... mehr

Ehrenkreisbrandmeister Wilhelm Lawes gestorben

17.11.2011

Der Ehrenkreisbrandmeister des Landkreises Osterode am Harz, Wilhelm Lawes, ist tot. Er verstarb im Alter von 89 Jahren am 12. November 2011.
Nahezu 27 Jahre stand Wilhelm Lawes zunächst der Gemeinde Elbingerode (1957 bis 1970 als Gemeindebrandmeister) und später dem Landkreis Osterode am Harz als Kreisbrandmeister (1970 – 1984) in Fragen des Feuerschutzes mit Rat und Tat zur Seite. Zudem ... mehr

Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostereode am Harz beteiligt sich an der
     Fahnenaktion von TERRE DES FEMMES

07.11.2011

Anlässlich des internationalen Gedenktages am 25. November beteiligt sich die Gleichstellungsstelle des Landkreises Osterode am Harz an der von TERRE DES FEMMES initiierten Fahnenaktion „NEIN – zu Gewalt an Frauen“ und hisst in der Zeit vom 21. bis 28. November die „frei leben – ohne Gewalt – Fahnen“. Diese Aktion von TERRE DES FEMMES fordert stärkere Rechte ... mehr

Pressemitteilung der Koordinierungsstelle Bildung-Beruf

05.11.2011

Pressemitteilung der Koordinierungsstelle Bildung-Beruf


Jobcenter: Zahl der SGB II-Bezieher auf Tiefststand, aber schlechte Prognose für 2012

02.11.2011

Die Zahl der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im Landkreis Osterode am Harz ist im Juli 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,7 % zurückgegangen und derzeit auf einem historischen Tiefststand von unter 5.000. Trotz erheblich gekürzter Eingliederungsmittel im selben Zeitraum (15,8 %) gelang es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenters des Landkreises, den konjunkturellen Aufschwung zu nutzen. Darüber informiert nun die Kreisverwaltung.
Weniger ... mehr

Bernhard Reuter im Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Landkreistages bestätigt

14.09.2011

Bei der 68. Jahrestagung des Deutschen Landkreistages (DLT) am 12. und 13. September in Eisenach haben die Delegierten einstimmig den bisherigen Vizepräsidenten Bernhard Reuter in seinem Amt bestätigt. Der Osteroder Landrat ist seit 2009 Vorsitzender des Niedersächsischen Landkreistages (NLT) und war dies bereits von 2004 bis 2007. Das Amt des Vizepräsidenten des DLT hatte ... mehr

Haushaltsbefragungen und Interviews zu den Beratungsangeboten im Landkreis Osterode

26.08.2011

Landrat Bernhard Reuter hat die Entscheidung des Niedersächsischen Sozialministeriums, den Landkreis Osterode am Harz als einen von acht Landkreisen für eine umfassende wissenschaftliche Untersuchung der Beratungsangebote für Familien und ältere Menschen auszuwählen, ausdrücklich begrüßt. „Ich erwarte von der Untersuchung der unterschiedlichen und vielfältigen Beratungsangebote der freien Träger und des Landkreises wertvolle Hinweise ... mehr

Erneut weniger Leistungsberechtigte nach dem SGB II (Hartz IV) im Landkreis Osterode

26.08.2011

Im Landkreis Osterode am Harz ist im Monat August 2011 die Zahl der Menschen, die auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) angewiesen waren, weiter zurückgegangen. Landrat Bernhard Reuter begründet die erfreuliche Entwicklung mit der erfolgreichen Arbeit des Jobcenters des Landkreises. Während die Zahl der Arbeitslosen leicht zugenommen habe, sei es dem Jobcenter ... mehr

Neue Zuständigkeiten bei der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung

28.07.2011

Ab August gibt es folgende allgemeine neue Zuständigkeiten bei der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung:
Dr. Binja Bergmann (Tel. 05521 999613): Osterode am Harz (Kernstadt), Förste, Nienstedt, Marke, Herzberg am Harz (Kernstadt), Lonau, Scharzfeld, Sieber;
Dr. Ingo Nitsch (Tel. 05521 999613): Bad Lauterberg im Harz (Kernstadt), Osterhagen, Barbis und Bartolfelde;
Dr. Nicole Blase (Tel. 05525 855): Walkenried, ... mehr

Weiterer Kahlschlag des Bundes bei den Eingliederungsmitteln nach dem SGB II für 2012

25.07.2011

Landrat Bernhard Reuter befürchtet für das Jahr 2012 eine weitere massive Reduzierung der Bundesmittel für die Maßnahmen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt im Rahmen des Sozialgesetzbuches II. Nach ersten Informationen sollen im Bundeshaushalt 2012 erneut rund 20 % weniger Mittel eingeplant sein als für das laufende Jahr 2011. Im Vergleich zu 2010 wäre das eine Absenkung von über ... mehr

Mobil für den Arbeitsplatz: Führerscheinprojekt des Jobcenters

14.07.2011

Arbeitslose Jugendliche können nun mit Unterstützung des Jobcenters des Landkreises Osterode am Harz und in Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Bildungshaus Tettenborn und der Fahrschule Levin ihren Führerschein erarbeiten und damit ihre Aussichten auf einen Ausbildungsplatz erheblich verbessern. Vormittags besuchen sie in der Jugendwerkstatt eine berufsvorbereitende Maßnahme, bereiten sich auf die Prüfungen für den ... mehr

Kinderservicebüro organisiert Tagespflegetreffen

30.05.2011

Mitte des Monats hatte das Kinderservicebüro des Landkreises Osterode am Harz zum ersten Tagespflegetreffen ins Ristorante Pizzeria „Mamma Mia“ nach Herzberg eingeladen. Elf Tagespflegepersonen nahmen das Angebot an, sich in gemütlicher Atmosphäre kennenzulernen und über gemeinsame Fragen, Probleme und Sorgen auszutauschen. Darüber hinaus haben die Mitarbeiterinnen des Kinderservicebüros sich und ihre Arbeitsbereiche bei ... mehr

Qualifizierungskurs »Kindertagespflege« gestartet

11.05.2011

Seit April läuft ein neuer Kurs zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen. Veranstaltet wird er vom Kinderservicebüro des Landkreises Osterode am Harz und der Kreisvolkshochschule. Zehn angehende Tagespflegepersonen werden unter Leitung des Diplom-Pädagogen Wolfgang Kampa innerhalb von 160 Stunden gemäß dem Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes auf ihre alltägliche Arbeit als Tagespflegeperson vorbereitet.
Neben der Entwicklung ... mehr

Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >