Suchergebnis (238 Treffer)

Veranstaltungen zum internationalen Frauentag

27.02.2012

Am 8. März eines jeden Jahres wird weltweit von Frauenorganisationen der Tag der Vereinten Nationen für Rechte der Frau und den Weltfrieden begangen, kurz „Internationaler Frauentag“ oder „Weltfrauentag“ genannt. Dieser Tag, der um die Zeit des 1. Weltkriegs zunächst in Amerika initiiert worden war, fand Anhängerinnen in unterschiedlichen europäischen Ländern. Ziel der Frauenrechtlerinnen war es zunächst, ein Wahlrecht ... mehr

Wie sorge ich vor?

21.02.2012

Unter dieser Fragestellung bietet die Betreuungsstelle des Landkreises Osterode am Harz Sprechstunden und Informationsveranstaltungen an. In ihnen werden die Begriffe „Rechtliche Betreuung“, „Vorsorgevollmacht“ und „Betreuungsverfügung“ sowie „Patientenverfügung“ erklärt und die Unterschiede aufgezeigt.
Das Hauptaugenmerk liegt auf der Information über die Vorsorgevollmacht. Es wird klar, warum jeder Volljährige eine Vorsorgevollmacht erstellen sollte. Weiter geht es um Form, ... mehr

Wie geht es nach der Schule weiter?
     Landkreisweite Schülerbefragung geht in die 2. Runde

20.02.2012

Im Rahmen einer Längsschnittstudie erhebt der Landkreis Osterode am Harz Verlaufsdaten von Schülerinnen und Schülern, die Aufschluss über die Wege von der Schule in den Beruf geben sollen. Bereits im vergangenen Jahr startete die landkreisweite Befragung aller Abschlussklassen. Dazu werden die Schüler in ihrem letzten Schuljahr sowie zwei weitere Male nach ihrer Schulzeit befragt. Ziel der ... mehr

Fusions-Sondierung mit dem Landkreis Northeim steckt das weitere Vorgehen ab

31.01.2012

Gestern fand nun das erste Fusions-Sondierungsgespräch der Landkreise Osterode am Harz und Northeim in Osterode am Harz statt. In harmonischem Meinungsaustausch einigten sich die Vertreter aus Politik und Verwaltung über die Grundlagen der weiteren Gespräche und ihren Zeitplan. So will man sich am 13. März – diesmal im Landkreis Northeim – wieder zusammensetzen, um einen gemeinsamen Verwaltungsentwurf zu Arbeitsinhalten und ... mehr

Ein Seminarhotel in Osterode?

16.01.2012

Kreisvolkshochschule und „Wir für Osterode“ im Gespräch
Bisher gab es bei den Verhandlungen mit Investoren für ein Hotelprojekt in Osterode am Harz eher zurückhaltendes Interesse. Häufiges Argument gegen ein Investment in der Kreisstadt ist die geringe Auslastung in Nebensaisonzeiten. Die Bürgerinitiative „Für Osterode“ möchte bei der Standortwerbung helfen und hält das Konzept eines Seminarhotels für geeignet, die ... mehr

»50plus - Erfahrung zählt!"

16.12.2011

Der Landkreis Osterode am Harz erzielt mit seinem Jobcenter gute Erfolge bei der Integration älterer Arbeitsloser. Seit 5 Jahren gibt es das Bundesprogramm „Perspektive 50plus“, das die Chancen für ältere Langzeitarbeitslose deutlich verbessern soll. Im Rahmen dieses Projektes haben die Landkreise Göttingen, Northeim, Holzminden, Peine, Hildesheim und Osterode am Harz in ihrem Pakt „50plus – Erfahrung zählt!“ ... mehr

Arbeitslosenzahlen im November
     Entwicklung im SGB II-Bereich besser als im Landes- und Bundesdurchschnitt

16.12.2011

Nach den aktuellen Ergebnissen der von der Bundesagentur für Arbeit verwalteten Statistik der Arbeitslosenzahlen gibt es auch im Bereich der Arbeitsagentur Göttingen und der Geschäftsstelle Osterode einen weiterhin positiven Trend auf dem Arbeitsmarkt. Für den Landkreis Osterode am Harz wird für den Monat November ein Bestand von 3.395 Arbeitslosen vermeldet. Erster Kreisrat Gero Geißlreiter ... mehr

Ortsdurchfahrt B 243 in Barbis und Osterhagen:
     LKW-Nachtfahrverbot angeordnet

13.12.2011

Ab kommendem Samstag gilt für die Ortsdurchfahrten Barbis und Osterhagen der B 243 ein Nachtfahrverbot für Lastkraftwagen über 3,5 t, beschränkt auf die Zeit von 22 – 6 Uhr. Damit greift die 2. Stufe des am 26.11.2009 in Kraft getretenen Luftreinhalteplans für die Ortsteile Barbis und Osterhagen, die zur weiteren Verringerung der Luftschadstoffkonzentrationen beitragen soll.
Als 1. Stufe war am 21.04.2010 ... mehr

Ehrenkreisbrandmeister Wilhelm Lawes gestorben

17.11.2011

Der Ehrenkreisbrandmeister des Landkreises Osterode am Harz, Wilhelm Lawes, ist tot. Er verstarb im Alter von 89 Jahren am 12. November 2011.
Nahezu 27 Jahre stand Wilhelm Lawes zunächst der Gemeinde Elbingerode (1957 bis 1970 als Gemeindebrandmeister) und später dem Landkreis Osterode am Harz als Kreisbrandmeister (1970 – 1984) in Fragen des Feuerschutzes mit Rat und Tat zur Seite. Zudem ... mehr

Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostereode am Harz beteiligt sich an der
     Fahnenaktion von TERRE DES FEMMES

07.11.2011

Anlässlich des internationalen Gedenktages am 25. November beteiligt sich die Gleichstellungsstelle des Landkreises Osterode am Harz an der von TERRE DES FEMMES initiierten Fahnenaktion „NEIN – zu Gewalt an Frauen“ und hisst in der Zeit vom 21. bis 28. November die „frei leben – ohne Gewalt – Fahnen“. Diese Aktion von TERRE DES FEMMES fordert stärkere Rechte ... mehr

Pressemitteilung der Koordinierungsstelle Bildung-Beruf

05.11.2011

Pressemitteilung der Koordinierungsstelle Bildung-Beruf


Jobcenter: Zahl der SGB II-Bezieher auf Tiefststand, aber schlechte Prognose für 2012

02.11.2011

Die Zahl der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im Landkreis Osterode am Harz ist im Juli 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,7 % zurückgegangen und derzeit auf einem historischen Tiefststand von unter 5.000. Trotz erheblich gekürzter Eingliederungsmittel im selben Zeitraum (15,8 %) gelang es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenters des Landkreises, den konjunkturellen Aufschwung zu nutzen. Darüber informiert nun die Kreisverwaltung.
Weniger ... mehr

Bernhard Reuter im Amt des Vizepräsidenten des Deutschen Landkreistages bestätigt

14.09.2011

Bei der 68. Jahrestagung des Deutschen Landkreistages (DLT) am 12. und 13. September in Eisenach haben die Delegierten einstimmig den bisherigen Vizepräsidenten Bernhard Reuter in seinem Amt bestätigt. Der Osteroder Landrat ist seit 2009 Vorsitzender des Niedersächsischen Landkreistages (NLT) und war dies bereits von 2004 bis 2007. Das Amt des Vizepräsidenten des DLT hatte ... mehr

Haushaltsbefragungen und Interviews zu den Beratungsangeboten im Landkreis Osterode

26.08.2011

Landrat Bernhard Reuter hat die Entscheidung des Niedersächsischen Sozialministeriums, den Landkreis Osterode am Harz als einen von acht Landkreisen für eine umfassende wissenschaftliche Untersuchung der Beratungsangebote für Familien und ältere Menschen auszuwählen, ausdrücklich begrüßt. „Ich erwarte von der Untersuchung der unterschiedlichen und vielfältigen Beratungsangebote der freien Träger und des Landkreises wertvolle Hinweise ... mehr

Erneut weniger Leistungsberechtigte nach dem SGB II (Hartz IV) im Landkreis Osterode

26.08.2011

Im Landkreis Osterode am Harz ist im Monat August 2011 die Zahl der Menschen, die auf Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) angewiesen waren, weiter zurückgegangen. Landrat Bernhard Reuter begründet die erfreuliche Entwicklung mit der erfolgreichen Arbeit des Jobcenters des Landkreises. Während die Zahl der Arbeitslosen leicht zugenommen habe, sei es dem Jobcenter ... mehr

Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >